Dokumentationsstelle für Dortmunder Kirchengeschichte :: Weihnachtskrippen in Dortmund

Weihnachtskrippen-Broschüren: hier klicken

zurück

Die Dokumentationsstelle arbeitet - mit dem Ziel einer Publikation - an einem Projekt "Weihnachtskrippen in Dortmunder Kirchen", in Zusammenarbeit mit der Kunsthistorikerin Christiane Fork und dem evangelischen Theologen Klaus Philipps.

Krippen aufzubauen und zu betrachten, hat eine lange Tradition und macht Erwachsenen und Kindern viel Freude. Viele Gemeinden legen großen Wert auf ihre Weihnachtskrippen. Ihre Freude und ihr Engagement für ihre Krippen zeigen sich in großzügigen Spenden, in der Herstellung von Figuren und ihrer Bekleidung sowie im liebevollen Aufbau von Krippenlandschaften mit häufig selbst gebauten Krippenställen:

Copyright:
Text: © Brigitte Spieker
Fotos: © Rolf-Jürgen Spieker
Kopien oder Zitate nur mit Genehmigung der Autoren und Angabe von Quellennachweisen.


Propsteikirche St. Johannes Baptist, Gesamtansicht


Ev. Stadtkirche St. Reinoldi, Gesamtansicht


St. Michael, Gesamtansicht


St. Antonius, Gesamtansicht


ev. Kirche Oespel, Gesamtansicht


St. Urbanus Huckarde, Gesamtansicht


Christinenstift, Standort Eingangsbereich, Gesamtansicht

Gemeindeliste

zurück

zurück zum Menü